TANDEM-Sprachaustausch in Madrid: Üben Sie Konversationsspanisch

Das Erlernen einer Sprache kann nicht nur auf die Stunden beschränkt werden, die wir im Klassenzimmer verbringen. Auch nicht die Stunden, die wir in dem Land verbringen, in dem die Sprache gesprochen wird. Um eine Sprache wirklich zu lernen und in allen möglichen Kontexten ein gutes Kommunikationsniveau zu erreichen, ist es notwendig, mit den Menschen vor Ort in Kontakt zu treten, von ihnen zu lernen und Erfahrungen auszutauschen … Deshalb haben wir bei TANDEM Madrid neben interessanten Kursen auch aufmerksame Lehrer, die Ihr Lernen beobachten, und eine familiäre und gemütliche Atmosphäre, in der Sie die Möglichkeit haben, den Sprachaustausch zu genießen. Vor allem aber finden die Schüler in unserer Schule eine besondere Umgebung zum Erlernen der Sprache. Bei TANDEM Madrid bieten wir unseren Schülern die Möglichkeit, Spanisch zu leben, da wir davon überzeugt sind, dass sich das Lernen nicht auf das Klassenzimmer beschränkt; es muss auch außerhalb davon weitergehen. Deshalb bieten wir unseren Schülern die Möglichkeit, einen sorgfältig ausgewählten Tandempartner zu nutzen, unser Markenzeichen, das uns von anderen Kursen oder Methoden unterscheidet.

Bei TANDEM Madrid vermitteln wir gerne Menschen, die daran interessiert sind, Sprachen zu lernen und andere Kulturen kennenzulernen. Deshalb erreicht unser Sprachaustauschprogramm jeden Tag mehr Menschen. Vom ersten Moment an, in dem sich ein Schüler für einen zweiwöchigen oder längeren Spanischkurs anmeldet, bieten wir die Möglichkeit eines Sprachaustauschs oder der Teilnahme an verschiedenen Gruppenaktivitäten, die ein- oder zweimal im Monat stattfinden.
Wer eine Fremdsprache lernt oder alte Kenntnisse auffrischen möchte, kann die Vorteile der Methode TANDEM genießen. Teilnehmen kann jeder, unabhängig von Alter, Beruf, Bildungsniveau etc.
Hinsichtlich des erforderlichen Niveaus an Spanischkenntnissen als Fremdsprache wird grundsätzlich davon ausgegangen, dass es sich um das sprachliche Niveau handelt, das die Tandempartner benötigen, um das Lernen und die Vermittlung interessanter Inhalte zu verbinden. Dies ist in der Regel ab Niveau A2 der Fall.
Wenn Sie TANDEM-Schüler sind oder sich für das Sprachaustauschprogramm angemeldet haben, werden Sie zu unseren monatlichen Veranstaltungen eingeladen, bei denen wir Spaß haben und neue Freundschaften schließen.

Sie müssen lediglich das untenstehende Online-Formular ausfüllen, um über die Aktivitäten der nächsten Monate informiert zu werden und einen TANDEM-Partner finden zu können. Auch über soziale Netzwerke und unseren Blog für Spanischkurse können Sie unsere Aktivitäten verfolgen und die Erfahrungen anderer Schüler lesen, die ein Tandem genossen haben oder aktuell genießen.
Wenn wir Sie kontaktieren, um die Möglichkeit anzubieten, einen TANDEM-Partner zu kontaktieren, ist es wichtig, uns mitzuteilen, ob der Austausch funktioniert oder nicht, ob Sie einen Termin für ein Treffen gefunden haben, ob die Person, mit der Sie Kontakt aufgenommen haben, ein ähnliches Profil hat, damit der Austausch funktionieren kann. Wenn Sie jemanden treffen, aber feststellen, dass er/sie nicht der TANDEM-Partner ist, der zu Ihnen passt, können Sie uns schreiben und versuchen, jemand anderen zu finden. Unser einziges Ziel ist es, TANDEM-Partner zu bilden, die funktionieren, und Ihnen durch den Austausch die Möglichkeit zu geben, etwas zu lernen.

Vor dem ersten Treffen gibt es nicht viel vorzubereiten. Es ist ein erstes Kennenlernen der anderen Person. Ein neutraler und informeller Ort wie ein Café könnte eine gute Alternative sein. Bei diesem ersten Treffen kann es vorkommen, dass Sie gegen die Grundregeln des Tandems verstoßen, beispielsweise bezüglich der Trennung der Sprachen, um einige organisatorische Fragen zu klären:

  • Wie oft und wie lange werden wir uns treffen? (Ursprünglich empfohlen 30 Minuten für jede Sprache und nicht mehr als 2 bis 3 Mal pro Woche, um Exzesse zu vermeiden. Später kann die Zeit erhöht werden.) Wie lange werden wir zusammen lernen?
  • Welche konkreten Probleme haben wir mit der Sprache?
  • Was sind unsere Lernziele? Gibt es bestimmte Situationen oder Kontexte, für die wir die Sprache benötigen?
  • Wie korrigieren wir uns gegenseitig?
  • Wie werden wir arbeiten? (Materialien, überwiegend mündliche oder schriftliche Arbeiten etc.)
  • Zum Abschluss: Wo treffen wir uns das nächste Mal?

1 – Wir treffen uns regelmäßig. Diese Regel ist selbsterklärend, da man nur dann Fortschritte machen kann, wenn man regelmäßig und ausdauernd lernt und außerdem versucht, die Treffen ernst zu nehmen.
2 – Wir wechseln die Rollen als Schüler und Lehrer ab. Bei jedem Treffen sprechen wir beide Sprachen. Besonders wichtig ist es im Austausch, dem lernenden Partner Freiraum zu geben. Der Lernende bestimmt, was er lernen möchte. „Privatlehrer“ sind im Austausch nicht willkommen. Jeder ist für sein Lernen selbst verantwortlich.
3 – Wir teilen die Zeit, die wir jeder Sprache widmen, auf faire Weise auf und sprechen in jeder Phase nur eine Sprache. Dies ist die wichtigste und „schwierigste“ Regel, die es zu erfüllen gilt: Wenn wir in Versuchung geraten und häufiger in einer Sprache sprechen, die für beide einfacher ist, tendiert der Dialog in eine bestimmte Richtung und eine Komponente erhält nicht mehr die ihnen zustehende Rolle im Austausch.

TANDEM Sprachaustausch ® ist ein Warenzeichen von TANDEM International.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben und damit einverstanden sind

Erfahrungsberichte von TANDEM-Sprachaustausch

Bei diesen Treffen möchten wir auch, dass viele andere die Erfahrung eines Tandems, eines persönlichen Austauschs mit jemandem, mit dem man sich in regelmäßigen Abständen trifft, um Sprachen auszutauschen, genießen können. Es bestehen zurzeit viele Tandem-Paare und laufen perfekt. Wir möchten zwei Erfahrungsberichte von ehemaligen Schülern unserer Schule teilen.

Der erste ist Sebastian, ein deutscher Student, der bei TANDEM Spanisch gelernt hat und seit einigen Monaten die Erfahrung als „TANDEM-Partner“ mit Daniel teilt:

"Seit mehreren Wochen treffe ich mich regelmäßig mit einem Spanier, der seit einigen Jahren in Deutschland lebt. Privat sprechen wir Spanisch und Deutsch. Politik und andere Dinge interessieren uns beide. Diese Treffen machen uns glücklich, weil wir viel über das andere Land lernen und gleichzeitig unsere Sprachkenntnisse verbessern. Es ist sehr schön, dass die TANDEM-Institution uns zusammengebracht hat."

Testimonials of TANDEM Language Exchanges
Sebastian

Und im Video unten erzählen Sophie (Frankreich) und Bea (Spanien) von einem Strand auf Mallorca aus, wo sie ein Wochenende verbracht haben, um ihre Tandem-Partnerschaft zu genießen.

Erfahrungsberichte von Sophie und Bea

Auch Sebastian und Daniel, Sophie und Bea nehmen, wie viele andere, an unseren monatlichen Austauschtreffen teil und nutzen so alle Möglichkeiten, die TANDEM bietet, um stets durch die Sprachen vereint zu sein und die Freude am Lernen zu genießen.
Sie können uns auch über die Meet-Up-Plattform folgen, wo wir bereits Hunderte von Followern haben und wo Sie sich über unsere Veranstaltungen auf dem Laufenden halten können.
Wir erwarten Sie bei TANDEM Madrid!

Mit über 5 Millionen Mitgliedern ist die Tandem-App die größte globale Community für Sprachlerner. Mitglieder der Community bilden Einzel-Tandempartnerschaften, um sich gegenseitig kostenlos per Text-, Audio- und Video-Chat ihre Muttersprachen beizubringen. Zusätzliche Funktionen wie Nachrichtenkorrektur und In-App-Übersetzungen machen es Ihnen noch einfacher, aus Ihren Fehlern zu lernen und Ihren Wortschatz zu erweitern. Wählen Sie aus über 150 Sprachen, vernetzen Sie sich mit Gleichgesinnten und beherrschen Sie eine Sprache im Handumdrehen fließend! Finden Sie mehr heraus unter

TANDEM-Sprachaustausch: unser Erkennungsmerkmal

Sie sind sich nicht sicher, welchen Kurs Sie wählen sollen?

Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen, den perfekten Kurs für Sie zu finden.

Sommerlager für Kinder und Jugendliche.

Wenn Sie sich vor dem 31. Mai anmelden: kostenlose Registrierung.

Wenn Sie bereits an einem Sommerprogramm bei TANDEM teilgenommen haben: 15% Rabatt + kostenlose Anmeldung.

Verwenden Sie den Gutscheincode bei der Buchung: CAMPS2024

15585