Warum in Madrid Spanisch lernen?

Mögen Sie Picasso? Tapas? Blauer Himmel? Mögen Sie Goyas Kunstwerke? Das Nachtleben? Ein multikulturelles Umfeld? Mögen Sie Musik? Tanzen? Mögen Sie einen entspannten Spaziergang durch die Berge? Erkunden Sie gerne vergessene Ecken? Mögen Sie Almodóvar? Mode und Shopping? Mögen Sie Sport? Reden Sie gerne mit Menschen? Genießen Sie gerne das Leben in vollen Zügen?

Es gibt viele Gründe, Spanisch in Madrid zu lernen!

Warum Spanisch in Madrid lernen

Spanisch ist die am zweithäufigsten gesprochene Sprache

450 und 500 Millionen Menschen sprechen Spanisch als Erst- oder Zweitsprache. Darüber hinaus ist Spanisch mit mindestens 46 Millionen Spanischschülern in 90 Ländern nach Englisch die am zweithäufigsten gelernte Sprache der Welt und die am dritthäufigsten verwendete Sprache im Internet (8,2%). Es wird erwartet, dass bis 2050 10% der Weltbevölkerung Spanisch sprechen werden, wobei die Vereinigten Staaten das erste spanischsprachige Land sein wird.

Madrid ist führend in Technologie und Infrastruktur.

Es ist der Sitz der wichtigsten nationalen und internationalen Unternehmen und Institutionen (Börse, Nationalbank von Spanien, Zentrale Staatsverwaltung, Welttourismusorganisation usw.). Fitur, Arco, SIMO und Cibeles Madrid Fashion Week sind nur vier Beispiele für die großen Weltmessen, die jedes Jahr in Madrid stattfinden. Ausgezeichnete Einrichtungen, darunter Ifema, das größte Messezentrum Spaniens und eines der größten in Europa, die Anzahl der Hotelzimmer und ein umfassendes Kultur- und Freizeitangebot ermöglichen die Organisation jeder Veranstaltung in Madrid.

Madrid, das Tor zu Europa.

Philipp II. wählte Madrid zunächst wegen seiner privilegierten Lage im Zentrum der Iberischen Halbinsel als Hauptstadt Spaniens. Und wenn Sie nach Madrid kommen, werden Sie feststellen, wie einfach es ist, von hier aus in den Rest des Landes zu reisen. Keine spanische Stadt ist mehr als 8 Stunden von Madrid entfernt, und der Hochgeschwindigkeitszug AVE machte es noch einfacher, durch das Land zu reisen.

Von den 130.000 Spanischstudenten, die jedes Jahr nach Spanien kommen,

entscheiden sich mehr als 20.000 Menschen für Madrid, um ihre Kenntnisse einer Sprache zu verbessern, die für alle Bereiche immer wichtiger wird. Dies gilt zusätzlich zu den Universitätsstudenten aus anderen Teilen Europas, die im Rahmen von Erasmus- und Leonardo-Programmen nach Madrid kommen, um ihre Ausbildung fortzusetzen.

TANDEM Unterkunftsbilder

Madrid und Umgebung, Weltkulturerbestätten.

Die Autonome Gemeinschaft Madrid ist in 179 Gemeinden unterteilt, von denen jede unzählige Attraktionen für den Besucher bietet. Viele nahegelegene Städte verfügen über Denkmäler, Paläste oder Kirchen, die zum Weltkulturerbe gehören, wie San Lorenzo de El Escorial, Alcalá de Henares und Aranjuez. Und am Rande der Gemeinschaft, nur eine Stunde von Madrid entfernt, können Sie Toledo, Segovia und Cuenca besuchen.

Paisaje de la Luz“ (Madrids Achse Paseo del Prado – Retiro-Park) wurde von der UNESCO zum „Weltkulturerbe“ erklärt. TANDEM Madrid befindet sich in dieser attraktiven Gegend. Sie können dieses Wunder von innen genießen, wenn Sie an unsere Schule kommen, um Spanisch zu lernen.

MADRID ist multikulturell

MADRID besteht aus Menschen aus allen Teilen der Welt, die jede Kultur und jeden Standpunkt mitbringen. In Madrid gibt es für jeden einen Platz, denn niemand fragt, woher man kommt. Man spürt die Lebendigkeit der Stadt in ihrem Tempo: Die Straßen sind immer voll und es scheint nie spät zu werden. Werbeaktivitäten für Madrid konzentrieren sich auf das LEBEN der Stadt.

Madrid ist reine KUNST

Nur wenige Meter voneinander entfernt begrüßen die Meisterwerke von Goya, Velázquez und Picasso Besucher aus allen Teilen der Welt in Madrid – großartige Museen und große Künstler, die ein wesentliches Kapitel in der Kunstgeschichte Spaniens darstellen. Heutzutage haben nicht nur Maler, sondern auch die avantgardistischsten Architekten Madrid als perfekte Kulisse für ihre Entwürfe gewählt.

Madrid, eine Stadt für Nachteulen

Wenn in Madrid die Nacht hereinbricht, wird das Unmögliche möglich. Eine ganze Nacht lang nicht zu schlafen, ist ein Muss. Madrid verfügt über das größte Kultur- und Freizeitangebot Europas.

Madrid ist eine hervorragende Verbindung zwischen Europa und anderen Ländern

Dank seiner historischen Vergangenheit und seiner privilegierten geostrategischen Lage ist Madrid die Geschäftshauptstadt und das Tor nach Südamerika.

Orte in der Nähe von Madrid

Entdecken Sie Madrid mit Videos und 360º-Bildern

Denkmäler, Kultur, Menschen, Nachtleben… Dutzende ausgewählte Bilder aus beeindruckenden Videos erzählen viele Geschichten über Madrid. Zeitraffer, 360°-Erlebnisse, Drohnenaufnahmen und andere Formate vermitteln Ihnen einen Eindruck vom Leben in Madrid.

Ressourcen, um Spanisch in Madrid zu lernen

Bereit, Spanisch in Madrid zu lernen?

Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen, den perfekten Spanischkurs zu finden.

Sommerlager für Kinder und Jugendliche.

Wenn Sie sich vor dem 31. Mai anmelden: kostenlose Registrierung.

Wenn Sie bereits an einem Sommerprogramm bei TANDEM teilgenommen haben: 15% Rabatt + kostenlose Anmeldung.

Verwenden Sie den Gutscheincode bei der Buchung: CAMPS2024

15585