Tutorenstunden und Praxiserfahrung für Lehrer

Tutorenstunden und Praxiserfahrung für Lehrer

Tutorenstunden und Praxiserfahrung für Lehrer

Tutorenstunden und Praxiserfahrung für Lehrer: 2 Wochen intensiv

Wenn Du schon eine spezifische ELE Ausbildung genossen hast, aber in Deinem Fach noch sicherer werden willst und nur wenige oder kaum Erfahrung im Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache hast, dann ist dies der „Tutorenstunden und Praxiserfahrung für Lehrer“ für Dich. Die Teilnehmer/innen werden von einem/r Ausbilder/in unseres Teams betreut, der/die sie während der zwei Kurswochen bei den Beobachtungen und dem praktischen Teil begleitet. Die Teilnehmer/innen können bei den Vorbereitungen mit dabei sein, ihre/n Tutor/in beobachten, kurze Unterrichtssequenzen durchführen und die Erfahrungen in den Nachbereitungen aufarbeiten. Jede Beobachtung wird von verschiedenen Aufgaben begleitet, die vor dem Unterricht festgelegt werden. Diese Aufgaben helfen den Teilnehmern dabei, sich der unterschiedlichen Faktoren bewusst zu werden, die in den Unterricht miteinflieβen. Wir verwenden Videoaufnahmen der Unterrichtsstunden zur späteren Analyse, Auswertung der erreichten Zielsetzungen, Beobachtung von bestimmten Unterrichtsaspekten (bezüglich der Gruppe, dem Verhalten des/r Lehrers/in), etc. Die Teilnehmer/innen benutzen dabei ein Tagebuch, in dem sie Fragen, Zweifel, Eindrücke, Vorschläge, Ideen, etc. festhalten können. Dieses Tagebuch wird am Ende des Kurses zur Abschlussbesprechung verwendet, um die wichtigsten Schlüsse ziehen nud festhalten zu können.

ZEITEN

Die Unterrichtszeiten liegen ganzjährig von Montag bis Freitag, von 09.30 bis 14.30.
Ausβerhalb der Unterrichtszeiten müssen die Klassen vorbereitet und/oder die Beobachtungsaufzeichnungen nachbereitet werden.

Tutorenstunden und Praxiserfahrung für Lehrer

Dauer 2 Wochen, 4 Stunden pro Tag (40 Stunden).
Datum und Zeiten Ganzjährig Montag bis Freitag von 09.30 bis 14.30.
Preis 390 €

 

Bitte besuchen Sie unsere komplette Liste der Spanischkurse.