Visum für Schüler aus Nicht EU-Ländern

Visum für Schüler aus Nicht EU-Ländern

EU-Bürger (aus der Europäischen Union) benötigen keine Art von Visum, um an den Kursen teilzunehmen.

Nicht-EU-Bürger (aus Ländern, die nicht zur Europäischen Union gehören) können sich bei der Botschaft oder dem Spanischen Konsulat nach den Anforderungen erkundigen, die sie erfüllen müssen, um in Spanien zu studieren.

Möchte der Schüler eine Kursbestätigung bei TANDEM anfordern, um ein Visum zu beantragen, muss die Zahlung für das gesamte Kursprogramm mit Unterkunft geleistet sein, bevor ihm die gewünschten Unterlagen von der Schule zugesandt werden. Diese Zahlungen dürfen nur per Banküberweisung eingehen.

Sobald TANDEM MADRID die gesamte Zahlung für das Kursprogramm erhalten hat, schicken wir das Bestätigungsschreiben an die von dem Schüler angegebene Anschrift. Falls der Schüler wünscht, dass ihm die Unterlagen durch einen Zustelldienst (z.B. UPS) überbracht werden sollen, sind die gesamten Versandkosten von ihm im Voraus zu tragen. Dies gilt sowohl für Einzelschüler als auch für Gruppenprogramme.

Der Schüler ist jederzeit für die Antragsstellung seines Visums verantwortlich. TANDEM MADRID übernimmt nie die Verantwortung für Fälle, in denen kein Visum ausgestellt wurde. Falls ein Schüler nicht zum Kurs erscheinen kann, weil sein Visum abgelehnt worden ist, muss er den offiziellen Ablehnungsbescheid (mit Datum, Unterschrift und Stempel) vorlegen, ausgestellt von der Botschaft oder dem Spanischen Konsulat, aus dem deutlich sein Name, seine Reisepassnummer und das beantragte Visum hervorgeht.

TANDEM MADRID erstattet die Vorauszahlung nur dann zurück, wenn eine schriftliche Stornierung (mit Ablehnungsbescheid) mindestens 15 Tage vor Kursbeginn eingegangen ist. Die Rücklage wird zurückgezahlt, abzüglich 200 € für Gebühren und eventuelle Verwaltungsausgaben (Bankgebühren, Fax, Telefonanrufe usw.). Wenn die Stornierung später als 15 Tage vor Kursbeginn eingeht, wird keine Rückerstattung geleistet.

Preisnachlässe und Angebote gelten nicht für Kurse, in denen das oben erwähnte Bestätigungsschreiben verlangt wird.