Susana Molina Gómez

About: Susana Molina Gómez

Susana Molina Gómez

Susana Molina Gómez ist Lehrerin für sämtliche Spanischkurse und Koordinatorin für Sprachaustausch und Interkulturelle Events bei TANDEM MADRID, spezialisiert auf Lehrerfortbildungen im Rahmen des Lehrerausbildungsprogramms bei TANDEM.

Kurse

Spanisch Intensiv- und Extensivkurse für alle Niveaus, One To One Unterricht in Firmen, Programm für Lehrerfortbildung, Tutorin für Lehrkräfte in Ausbildung.

WIE BIN ICH?

In meiner Arbeit als Lehrerin bin ich immer hoch motiviert und bilde mich kontinuierlich fort. In allen Projekten, an denen ich beteiligt bin, stehe ich meinen Schülern sehr nahe, und mir macht besonders das Austauschprogramm viel Spaβ, für das sich jeden Tag neue Teilnehmer einschreiben. Unser Sprachaustausch ist unser Markenzeichen, mit dem wir uns hervorheben, und Susana repräsentiert mit ihrer Arbeit diesen TANDEM-Geist.

Ein anderer Aspekt meiner Arbeit, der mir viel Freude bereitet, ist die Mitarbeit an Verlagsprojekten. Daher das kürzlich zusammen mit David Isa veröffentlichte Lehrerhandbuch NUEVO PRISMA B2.

Ausbildung

Akademische Ausbildung

2007 2008 Master in der Ausbildung von Spanischlehrern. Universidad de Alcalá de Henares
2001 2002 CAP (Curso de Adaptación Pedagógica), Ausbildungslehrgang für Lehrpersonal. Universidad Complutense de Madrid.
1996 2001 Abschluss in Hispanistik. Universidad Autónoma de Madrid.

Sprachen

Englisch, Gutes mündliches und schriftliches Niveau, nach dem GER: B2
Französisch, Gutes mündliches und schriftliches Niveau, nach dem GER: B2

Ausbildung in Spanisch als Fremdsprache (ELE)

November 2015 Modul Tutorenbescheinigung AVE Global. Cervantes. Institut 5 h.Einführung in die Tutorenausbildung im Bereich der Unterrichtspraktiken bei Fortbildungskursen. Abteilung für Lehrerfortbildung des Cervantes Instituts. 20 h.
April 2014 Teilnahme am Workshop “Die Kreation von Unterrichtsmaterialien: ein kollaborativer Gestaltungsprozess” von Agustín Garmendia.
März 2014 XV Praktisches Arbeitstreffen des ELE Lehrpersonals, IH Madrid und Edinumen. Angebotener Workshop: “Dramaturgisches Arbeiten im tagtäglichen Unterricht: die Angst davor verlieren Spanisch zu sprechen”
2012 – 2013 Prüferbescheinigung DELE C1-C2 und DELE B1-B2, FEDELE-Cervantes Institut
Februar 2012 Tutorin der Virtuellen Spanischaula (AVE) des Cervantes Institut, Kurs über 30 Stunden
November 2011 Comprofes, Teilnahme am Weltkongress der Spanischlehrer, organisiert durch das Cervantes Institut vom 21. bis zum 23. November 2011
Juli 2011 Das Theaterspiel im Spanischunterricht: ein effektives Werkzeug zur Entwicklung der kommunikativen Sprachkompetenz, Dauer 10 h. Universidad Internacional Menéndez Pelayo.
Dezember 2010 Erste Internationale Sprachkonferenz: Übersetzung, Technologie und Autonomie im Lehren und Lernen von Sprachen, National University of Ireland, Galway. Kommunikationsbeitrag: “Methodologien im Zweitsprachenunterricht: unterwegs zu einem sinnvolleren und autonomeren Lernen.”
November 2010 Neue Ansätze im Unterrichten von Grammatik und Wortschatz. Dauer 25 Stunden. FEDELE
Juni 2010 Entwicklung des Schülerprofils als autonomer Lerner. Dauer 12 Stunden. Cervantes Institut-FEDELE
März 2010 I Internationaler Kongress im Netz über Interkulturalität und Erziehung, organisiert u.a. durch die Comillas Stiftung, AECID und das Cervantes InstitutEntwurf und Ausarbeitung der Unterrichtsplanung und -einheit, Universidad San Jorge, Online-Kurs über 101 Stunden
September 2009 XX Internationaler Kongress ASELE, Universidad de Comillas, Santander
Februar 2009 “China, die neue Herausforderung im ELE Unterricht”. Dauer: 8 Stunden. Enforex, Madrid, zusammen mit dem Verlag Edinumen
September 2008 XIX Internationaler Kongress ASELE Universidad de Cáceres, (Teilnahme)
Dezember 2008 Fortbildungskurs und Prüferbescheinigung DELE. Dauer: 30 Stunden. Cervantes Institut, Madrid
November 2007 Der Spanischunterricht als neue Sprache für Einwanderer aus Marokko. Dauer: 10 Stunden. Cervantes Institut, Madrid
Juli 2007 Fortbildungskurs für ELE Lehrer Dauer: 40 Stunden. ADES
April 2007 Workshop: Das Kino als Lehrmaterial im Unterricht für Spanisch als Zweitsprache. Dauer: 5 Stunden. Cervantes Institut, Dublin